Gänse auf dem Martinimarkt

Spaziergang – Martinimarkt in Kurtinig

Wenn die Gänse um die Wette laufen, dann ist Martinimarkt in Kurtinig. Am Patrozinium-Tag des Heiligen Martin wird in Kurtinig Kirchtag gefeiert und dabei verwandelt sich das kleine Dorf in einen großen Markplatz. Der Martini-Markt mit dem beliebten Gänselauf wird somit zu einem begehrtes Ausflugsziel vor allem für Einheimische Unterlandler.

Spaziergang rund um Kurtinig

Musikanten auf dem Martinimarkt in Kurtinig

Wir schauen uns den Martini-Jahrmarkt kurz an – vor allem das traditionelle Ringelspiel hat es Anna angetan – wollen aber zuerst ein wenig um das Dorf herumspazieren.

Leider legt Anna ihr lautstarkes Veto ein und so müssen wir Erwachsene alle Register ziehen sie zum Gehen zu bewegen.

Mit Ach und Krach schaffen wir das. Sie beruhigt sich und so marschieren wir gemütlich um das Dörfchen herum.

Spaziergang rund um Kurtinig

Auf dem Moosweg geht es vorbei am Kurtiniger Sportplatz, im weiten Kreis bis zu einer Holzbrücke, die über einen kleinen Teich führt. Dann etwas unterhalb der Straße Margreid-Kurtinig auf einem Güterweg zurück ins Zentrum Kurtinigs zurück auf den Markt.

Anna hat nichts vergessen. Wir haben ihr einen Luftballon versprochen. Der Luftballonhändler hat nur „komische“ Figuren. Normale Luftballons scheint es heutzutage nicht mehr zu geben. Darum schlendern wir weiter und kommen auf dem Hauptplatz genau vor das Ringelspiel. „Wilsch stotn Luftballon amol fohrn?“ „Jo, jo!“

Das Ringelspiel macht richtig Spaß!

Das Ringelspiel macht der Kleinen richtig Spaß. Leuchtende Kinderaugen sind etwas Tolles!

Der Karussell Spaß ist irgendwann vorbei und leider hat Anna ganz vergessen, dass wir was ausgemacht hatten. Sie möchte nun trotz Ringelspielfahrt auch einen Luftballon.

Ich erinnere mich an Kindertagen und wie ich damals auch einen Luftballon haben wollte. So lasse ich mich schnell erweichen. Wir suchen den Luftballonverkäufer nochmals auf.

„Wos wilsch fir oan, geat a Traktor guat?“ „Jo, jo a Traktor!“

Glück gehabt, so ersparen wir uns die „komischen“ Comicfiguren und ziehen mit einem fliegenden, grünen Traktor von dannen.

Die Gänse warten noch auf ihren Einsatz. Wir hätten uns Ihren Wettlauf gerne angesehen, aber eineinhalb Stunden warten ist leider nicht drin.

So geht es mit dem fliegenden Traktor im Schlepptau zurück zum Auto und ab nach Hause.

GPS-Track Spaziergang rund um Kurtinig

Fotos Kurtinig Martini Markt

 

Hoteltipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

Romantisches Wander & Wellness Hotel Südtirol

Wandern Meran Hotel Lana

Willkommen im Urlaub in Tramin.

Hotel Rogen - Natur erleben im Naturhotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.