Schlagwort-Archive: outdoor

Wanderrucksack richtig packen

Mein geliebter Salewa Wanderrucksack - Streamlite 36
Mein geliebter Salewa Wanderrucksack – Streamlite 36

Ob es ein kurzer Trip am Wochenende ist oder ein mehrtägiger Track, der Rucksack beeinflusst die Qualität einer Tour. Die richtige Packtechnik trägt entscheidend zu einem positiven Tragegefühl bei. Die erste Voraussetzung jedoch ist, dass der Rucksack selbst optimal an den Träger angepasst ist. Besonders gilt dies, wenn schwere Lasten transportiert werden sollen. Als Faustregel für trainierte Wanderer gilt zu berücksichtigen, dass die Gesamtlast von bis zu einem Viertel des eigenen Körpergewichts für ein unbeschwertes Tragegefühl nicht überschritten werden sollte. Beachte, dass diese Faustregel für Hobbywanderer etwas zu hoch gegriffen ist. 10 kg am Rücken sind für einen Sonntagswanderer schon recht heftig.

Jedes Kilogramm, was nicht getragen werden muss, erleichtert die Fortbewegung und spart Schweiß beim Erklimmen des Gipfels, daher solltest du ohne Kompromisse packen. Sortiere in jedem Fall aus, was du nicht unbedingt benötigst. Auch das Eigengewicht des Rucksacks darfst du nicht unterschätzen und gerade bei großen Modellen müssen oft drei Extrakilo hinzugezählt werden. Im übertragenen Sinn sagt man, müssen Wanderrucksäcke mit ihren Trägern zu einer Einheit verschmelzen. Du merkst auf den ersten Kilometern schnell, was dies bedeutet. In vielen Outdoor Shops hast du übrigens die Möglichkeit, gepackte Wanderrucksäcke auszuprobieren. Hier merkst du schnell, ob du das richtige Modell ins Auge gefasst hast und es optimal am Rücken sitzt. Wanderrucksack richtig packen weiterlesen