Schlagwort-Archive: Fennberger Sattel

Schneeschuhwanderung Fennberg – Fennberger Joch – Corno di Tres – Fennberger Sattel

Der Fennberg ist bei uns Süd-Südtirolern vor allem wegen des idyllischen Bergsees, dem Fennberger See, beliebt und darum im Sommer ein bevorzugtes Ziel von Badeausflügen. Mir persönlich hat der Fennberg, im Besonderen der Fennberger Klettersteig, einen nicht gerade ruhmreichen Eintrag ins Traminer Faschingsblatt beschert.

Schneehöhe bis zur Wegmarkierung (Fennberger Joch)
Schneehöhe bis zur Wegmarkierung (Fennberger Joch)

Heute wollen die beste Freundin von allen und ich den Fennberg, genauer gesagt Oberfennberg (1.160 m), als Ausgangspunkt einer Schneeschuhwandertour nutzen. Geplant ist die Besteigung des Fennberger Joches (1.600 m) und anschließend des Treser Horns (Corno di Tres, 1.800 m). Den gleichen Weg wollen wir natürlich nicht zurückgehen, darum entscheiden wir uns für folgenden Rückweg: Fennberger Sattel (1.750 m), Steig Nr. 7 hinunter nach Fennhals (1.050) und dann zurück nach Oberfennberg. Laut digitalem Wegenetz Südtirols 4 Stunden 50 Minuten. Ja, das müsste machbar sein.

Schneeschuhwanderung Fennberg – Fennberger Joch – Corno di Tres – Fennberger Sattel weiterlesen