Schlagwort-Archive: Dolomitenrundflug

Dolomitenrundflug

Auf den Schwingen einer stählernen Libelle über die bleichen Berge

21. September 2013, 16.30 Uhr. Der Helikopter der Firma Airway setzt zur Landung an. Kaiserwetter, totale Windstille. Trotzdem verreist es mir die Videokamera. Der Heli verursacht bei Bodenkontakt recht massive Turbolenzen in den umliegenden Luftschichten.

Ich bin schon ganz kribbelig und etwas nervös. Nicht wegen des Fluges, sondern vielmehr bzgl. der Qual der Wahl. Soll ich den Dolomitenrundflug still und ohne Stress genießen, oder mich lieber aufs Fotografieren und Video aufnehmen konzentrieren? Sehr schwierige Entscheidung! Da wir heute mit dem Wetter ein unverschämtes Glück haben – kein einziges Quellwölkchen über den Dolomiten in Sicht – entscheide ich mich für das Zweite.

Ich sitze in der hinteren Reihe, ganz außen links. Der Hubschrauber startet; ich bekomme das fast nicht mit, so sanft ist der Abflug. Mit dem Piloten sitzen 6 Leute im Eurocopter AS 350; ein Passagier vorne, die restlichen 4 hinten. Die Armfreitheit ist nicht wirklich vorhanden, aber mein Sitznachbar beschwert sich nicht, obwohl ich immer wieder Arm-Verrenkungen anstelle um den Fotoapparat mit der Videokamera (und umgekehrt) zu tauschen. Wir haben alle Kopfhörer auf. Die Verständigung läuft über Mikrofon.

Genug des Pfaffengeschwätz, nun sei der grandiose Dolomitenrundflug dokumentiert:

Dolomitenrundflug weiterlesen