Schlagwort-Archive: Bergsteiger

Bergsteiger Magazin – auch für Wanderer?

Kälteeinbruch in Europa
Kälteeinbruch in Europa

Ein Kälteeinbruch wie er nur alle 25 Jahre stattfindet. Die Medien berichten ausführlich davon. Das hat auch Auswirkungen auf die Wanderer. Die beste Ehefrau von allen ist unmöglich zu einem Schneeschuh-Wanderspaziergang zu überreden. Alleine will ich auch nicht raus. Resultat: Das Wanderblog leidet unter Unterernährung.

Darum wühle ich mal im Zeitungsberg, den mir der Südtiroler Lesezirkel jeden Monat zustellt.
Neben diversen Computermagazinen und einer Fotozeitschrift fällt mir dabei auch das „Bergsteiger“ Magazin in die Hände, welches mit dem Untertitel Bergwandern, Klettersteige, Alpinismus wirbt. Die beste Ehefrau von allen und ich sind an den Klettersteigen weniger interessiert, wir sind ausschließlich Wanderer und wagen uns bei unseren Touren nur über kurze und leichte Kletterpassagen, die man auch ohne Kletterausrüstung bestreiten könnte, also maximal Schwierigkeitsgrad 1 mit einigen Stellen Schwierigkeitsgrad 2. Mehr ist nicht drin.
Mal schauen, ob der „Bergsteiger“ auch für uns Wanderer genug Lesestoff und Anregungen bietet.

Bergsteiger Magazin – auch für Wanderer? weiterlesen

Wandern im Antholzer Tal: Rotwand

Wanderurlaub, siebter Ferientag. Der nördliche Teil des Pustertales soll  auf unserer Südtirol Wanderkarte kein weißer Fleck bleiben, darum wollen wir heute zum Wandern hinein ins Antholzer Tal in den Naturpark Riesenferner-Ahrn.

Am Ufer des Antholzer Sees
Am Ufer des Antholzer Sees

Das Antholzer Tal ist für Südtiroler Verhältnisse recht breit und wird erst ab dem Antholzer See bis hinauf zum Staller Sattel wieder um einiges schmaler. Am Ostufer des Antholzer Sees zwingt mich die fantastische Spiegelung der Gletscherriesen Wildgall und Hochgall im See zu einer kurzen Fotopause. Weiter geht dann die Fahrt bis ans nördliche Ende des Antholzer Sees. Dort überrascht uns eine rote Ampel, welche uns die Weiterfahrt auf den Staller Sattel nur in einem Zeitfenster von einer Viertelstunde genehmigt. Wir haben dieses Zeitfenster jetzt genau um eine Minute verpasst. Wandern im Antholzer Tal: Rotwand weiterlesen