Schlagwort-Archive: Bahntrasse

Spaziergängermeile Fleimstalbahn

Fleimstaler Bahntrasse ein beliebter Spazierweg und ein toller Radweg

50 km Länge, 76 cm Breite, 46 % maximale Steigung, 60 m minimaler Radius, das sind die Kennzahlen der ehemaligen Fleimstalbahn, welche in den 20er bis in die 50er Jahren  Omi und Opi von Auer nach Predazzo gebracht hatte.

Mittlerweile sieht man auf der Bahntrasse keine Geleise, aber die Viadukte und Tunnel, sowie der für Spaziergänger und Radfahrer ideale Trassenverlauf sind geblieben und somit hat sich die ehemalige Trasse der Fleimstalbahn zu einer beliebten Radfahrstrecke und Spaziergängermeile entwickelt.

Wir spazieren vom Montaner Festplatz Richtung Glen/Pinzon hinüber. Jetzt kurz vor der Adventszeit präsentiert sich das Südtiroler Unterland braun in grau. Zwar nicht die schönsten Farben, aber dafür können wir uns über angenehme Temperaturen freuen.

Spaziergängermeile Fleimstalbahn weiterlesen

Herbstspaziergang Montan – Bahntrasse Fleimstalbahn

Die Bahntrasser der ehemaligen Fleimstalbahn ist ein idealer Spazierweg und Mountainbikeweg
Die Bahntrasser der ehemaligen Fleimstalbahn ist ein idealer Spazierweg und Mountainbikeweg

Ein herrlicher goldener Herbsttag zwingt uns außer Haus. Die Entscheidung, ob wir uns links oder rechts der Etsch halten, ist nicht so einfach. Tramin-Kurtatsch oder doch lieber Montan-Glen. Da es etwas später geworden ist, entscheiden wir uns für die alte Bahntrasse, welche von Auer ins Fleimstal nach Predazzo hineinführt. Rund um Montan und die Fraktion Glen bleibt die Herbstsonne bedeutend länger als wir sie rund um Tramin und Kurtatsch genießen könnten. Vom Montaner Sportplatz starten wir gemütlich in Richtung Glen. Am Festplatz von Montan findet gerade ein Törggelefest statt. Wir spazieren am Fest vorbei bis zum Anfang der Bahntrasse. Der Bahnsteig der Fleimstalbahn führt uns fast eben über Pinzon nach Glen. Dabei bietet die ehemalige Strecke der Fleimstaler Bahn einen umfassenden Panoramablick auf das Südtiroler Unterland von Kaltern mit dem Kalterer See über Tramin und Kurtatsch bis zur Salurner Klause hinunter.

Glockengeläut aus dem Pinzoner Kirchturm begleitet uns, während wir in einer langgezogenen 180 Grad Kurve über ein Viadukt spazieren.

Nach der Kurve verlassen wir die Bahntrasse und wandern nach Glen weiter. Unser Ziel ist der Buschenschank bzw. Agritur Lexenhof in Glen.

Herbstspaziergang Montan – Bahntrasse Fleimstalbahn weiterlesen