Schlagwort-Archive: Aldein

Mühlenrundwanderung – Mühlenweg in Aldein

Der Aldeiner Mühlenweg führt zu einem Ensemble mehrerer Schau-Mühlen. Diese Mühlen treiben neben einem Mühlstein auch ein Sägewerk und eine alte Schmiede an. Am Nachmittag ist Regen angesagt. Darum wollen wir nur einen kurzen Spaziergang unternehmen. Der Themenweg Mühlenrundweg kommt uns somit gerade recht.

Von der Aldeiner Feuerwehrhalle spazieren wir mit leerem Kinderwagen – Anna muss selbst marschieren, soll aber später im Kinderwagen schlafen – den Mühlenweg hinein.

Altwidum Hof

Naturdenkmal Linde bei dem Altwidum Hof

Die mächtige Linde (Tilia cordata) vor der Hofstelle „AltWidum“ der Fam. Prinoth kommt mir irgendwie bekannt vor. Die nach außen wie ein einzelner Baum wirkende Linde, besteht in Wirklichkeit aus drei Winterlinden, welche ganz unten zu einem Stamm verwachsen sind. Jede Linde misst circa 1 – 1,5 m Durchmesser und ist 25 – 30 m hoch.

Mühlenrundwanderung – Mühlenweg in Aldein weiterlesen

Über die Katzenleiter von Aldein nach Auer

Von Holen über die Katzenleiter nach Auer
Von Holen über die Katzenleiter nach Auer

Tief unter der Aldeiner Brücke liegt Holen, eine kleine Fraktion von Aldein. Zwei, drei Häuser, ein Gasthaus, kleinere Wiesen und der Holenbach, auch Auererbach oder Schwarzenbach, genannt. Uns interessiert das Gasthaus Bernhard (740 m ü.d.M.), wir sind zum Mittagessen verabredet.

Die Wirtin des Gasthauses schmeißt den Laden ganz alleine. Sie ist Baristin, Kellnerin und Köchin zugleich und – Hut ab – man glaubt es kaum, alles zugleich schafft sie das trotz einer für ein Berggasthaus recht umfangreichen Speisekarte ohne Probleme.
Nach Speis und Trank breche ich mit meiner Schwester zu Fuß auf. Wir wollen über die Katzenleiter nach Auer hinunter.

Über die Katzenleiter von Aldein nach Auer weiterlesen

Schneeschuhwanderung von der Schmieder Alm nach Maria Weißenstein, zurück über den Peterberger Leger

Wir fahren nach Aldein, weiter nach Lerch bis zur Schmieder Alm (1.676 m), wo wir einen Parkplatz für das Auto vorfinden.

Wallfahrtskirche Maria Weißenstein
Wallfahrtskirche Maria Weißenstein

Schneeschuhe angeschnallt und los geht es auf dem Wanderweg Nr. 15 in Richtung Schönrast Alm (1.697 m). Die Schneeschuhwanderung führt uns neben der Langlaufloipe bis zur Schönrastalm. Hier gabelt sich der Weg. Wir halten uns links und wandern der Beschilderung Weißenstein folgend weiter.

Schneeschuhwanderung von der Schmieder Alm nach Maria Weißenstein, zurück über den Peterberger Leger weiterlesen

Der Grand Canyon Südtirols: Geoparc Bletterbach – Aldein / Radein

Eine kurze Wanderung (kann man auch als Begehung bezeichnen) durch den Geoparc Bletterbach, der die Geschichte von Jahrtausenden erzählt.

Sibille über den Bletterbach

Wir fahren nach Aldein, weiter bis zur Abbiegung Lerch bzw. Bletterbach. Mittlerweile hat man die Straße bustauglich ausgebaut. Wahrscheinlich weil man am Parkplatz vor dem Bletterbach ein Museum errichtet hat und ganze Menschenmassen hinfahren möchte. Die Auswüchse dieses Treibens: der Parkplatz ist mittlerweile gebührenpflichtig, aber man bekommt dafür einen Gutschein, der bei den meisten Gastbetrieben im Bletterbachgebiet einlösbar ist. Auf dem Gutschein steht:

Der Grand Canyon Südtirols: Geoparc Bletterbach – Aldein / Radein weiterlesen

Göllersee und Rotwand – Rundwanderung Aldein – Südtirol

Sonntag, 10. August 2008. Die beste Freundin von allen ist in Brixen, beim Angelusgebet mit dem Papst. Sie hat Ihre Mutter mitgenommen, ich durfte nicht mit… Was bleibt mir da anders übrig als eine der beiden besten Schwestern von allen zu schnappen und nach Aldein zum Wandern zu fahren. Da die Schwester bis 10.30 Uhr arbeiten muss, plane ich eine kurze und leichte Rundwanderung im Süden Südtirols. Keine lange Fahrzeit, Gehzeit kurz, fast keine Steigung ideal für eine Erholungswanderung nach dem Kraftakt von gestern.

Wir fahren also nach Aldein und parken unser Auto auf dem Parkplatz im Dorfzentrum 50 m unter der Kirche. Die Wanderung führt uns in Richtung Nordosten, links vorbei an der Kirche, dann leicht abwärts die Straße querend bis zum Weg Nr. 17B. Nach einer viertel Stunde wechseln wir vom Steig 17B zum Steig 17 der sich zwischen den Bäumen bis zum Göller See schlängelt.

Göller See in Aldein

Göllersee und Rotwand – Rundwanderung Aldein – Südtirol weiterlesen