Lichtershow – Solimans Traum in Brixen

Der Elefant Soliman in der Lichtershow „Soliman’s Dream“ in der Hofburg von Brixen

Soliman’s Traum ohne meine beiden Mädels. Ein klein wenig traurig bin ich schon, dass die beste Mami von allen Ausreden wie zu spät und zu kalt ins Feld geführt hat. Aber im Dezember wird es noch eine dritte Staffel der Traumwelt des Elefanten Soliman geben. Bis dahin werde ich hoffentlich die beste Mami von allen überreden können. Heute bin ich mit Irene, Uwe und Lisa hier, in der immer noch weihnachtlich dekorierten Bischofsstadt Brixen.

Spaziergang zum weihnachtlichen Brixner Domplatz

Domgasse in Brixen zur Weihnachtszeit

Der Spaziergang vom Parkplatz neben der Uni Brixen über die Kreuzgasse und die Hofgasse bis hier herein zur Hofburg war zwar kurz aber interessant. Im Unterschied zu Tramin, wo man die Weihnachtsdekoration am 07. Jänner sofort entfernen muss, weil in Tramin am 7. Jänner der Fasching beginnt, hat man hier in Brixen sämtliche Lichterketten und Weihnachtskugeln noch in Funktion.

Die Weihnachtsstände des Weihnachtsmarktes auf dem Domplatz stehen sogar noch, zwar geschlossen, aber sie sind noch da. Irgendwie strahlt der Domplatz ohne den Weihnachtsmarktbesuchern aber mit der Weihnachtsdekoration sogar eine ganz besondere ruhige Weihnachtsstimmung aus.

Vor dem Dom hält eine Nonne ihr Smartphone in Richtung Christbaum. Ja, auch Nonnen haben ein Handys mit Fotofunktion.
Mich beeindruckt die Domgasse und angrenzende Haus, dessen Fenster einen riesigen Adventskalender bilden. Heute sind natürlich alle Türchen bzw. Fenster offen.

Holzeelefant mit Howdah und Kindereislaufplatz

Auch der in bläulich schimmerndes Licht eingetauchte hölzerne Elefant, der zwischen Domplatz und Hofburgplatz steht, begeistert. Passanten können ihn über zwei Treppen besteigen und somit auf den Howdah – Sitz auf dem Rücken des Elefanten – den Ausblick auf Domplatz, Hofburg und Kindereislaufplatz Soliman’s Eistraum zu genießen.

Soliman’s Traum beginnt

17.25 Uhr, so langsam wird es Zeit sich zum Eingang der Hofburg zu begeben.

Die Arkaden des Südflügels der Hofburg werden beleuchtet

Schon bei der Ankunft in Brixen waren wir überrascht, dass es heute hier in der Bischofsstadt 10 Grad mehr als bei uns im Süden Südtirols hat. Hier nun im Innenhof der vierflügeligen, dreigeschossigen Hofburg ist es nochmals wärmer. Man hat sogar auf dem Pflaster eigens für die Show einen Teppich-Bretterboden verlegt, sodass auch von unten keine Kälte die stehenden Zuschauer stört. Perfekt und schade dass ich das alles nicht wusste. Das wären die schlagenden Argumente gewesen die beste Mami von allen zu überreden mit Anna mitzukommen.

Das Tor zur Traumwelt „Soliman’s Traum“

Diese Gedanken sind schnell verflogen, die einzigartige multimediale Licht- und Musik-Show Solimans Dream – Solimans Traum der Firma Spectaculaires, der Lichtkünstler von Notre-Dame beginnt.

Was soll ich schreiben? Mit Worten ist das visuelle und akustische Erlebnis nicht leicht einzufangen. Auch Bilder und Videos können leider nur sehr beschränkt die geniale Lichtershow so veranschaulichen wie es ihr gebührt.

beleuchtete Terracotta Statuen des Stammbaums der Habsburger

Bereits die punktgenau zeitlich gestaffelte Ausleuchtung der Baustruktur der Hofburg, zuerst die Arkaden des Süd- und Nordflügels, dann die Fenster des Kaisertraktes des Westflügels und zuletzt die Terracotta-Skulpturen des Stammbaumes der Habsburger ist beeindruckend!

Die Geschichte von Soliman’s Traum (der Elefanten Soliman war ein Geschenk des portugiesischen Königs Johann III, für seinen Neffen, Erzherzog Maximilian von Österreich, er ist auf den Weg von Portugal nach Österreich tatsächlich in Brixen vorbeigekommen und hat 2 Wochen dort Unterkunft gefunden) kann und will ich hier nicht nacherzählen. Ich lasse lieber einige Fotos und einen Videozusammenschnitt (Fotos ohne Blitz und Videos sind während der Show erlaubt) sprechen, wobei ich aber nochmals unterstreichen will: das echte Erlebnis vor Ort kann damit nicht im Entferntesten wiedergegeben werden!

The End – Soliman’s Dream

Wer nun traurig ist, dass er die Lichtershow Solimans Traum in Brixen versäumt hat, dem sei gesagt im Dezember 2017 wird es die dritte und letzte Staffel geben. Ich werde sicherlich nochmals den Licht-Elefanten Soliman besuchen und dann werde ich meine beiden Frauen zu ihrem Glück zwingen.

Infos: www.brixen.org/de/soliman/

Video Solimans Dream

Fotos Soliman’s Traum

GPS-Track Spaziergang duch Brixen

Hoteltipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol

Wandern Meran Hotel Lana

Willkommen Urlaub im Berghotel Südtirol

Hotel Rogen - Natur erleben im Naturhotel

Romantisches Wander & Wellness Hotel Südtirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.